Welche Anschlüsse müssen an Ihrem Modem geöffnet sein?

Die Kommunikation mit der MyFOX-Anlage von außen (Verbindung zwischen Zentrale und MyFOX-Servern, Verbindungen mobiler Apps) erfolgt vollkommen transparent. Sie brauchen keinerlei Änderungen an Ihrem Internetmodem vorzunehmen.

Für Netzwerkexperten

Wenn Sie einen spezifischen Router mit personalisierten Sicherheitsrichtlinien anstelle Ihres ADSL-Modems oder parallel dazu installiert haben, können Sie Ports öffnen. Hierzu müssen Sie mit den entsprechenden Einstellungen vertraut sein und diese variieren je nach Routermodell:

  • RTSP: 554
  • RTMP: 1935
  • FTP: 21

Zugriff über ein Firmennetzwerk

Was die Problematik eines Zugriffs über ein Firmennetzwerk angeht, darf der TCP 8888-Port nicht vom Firmennetzwerk gesperrt werden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben auf Ihre Frage keine Antwort gefunden? Dann bitten wir Sie, uns Ihre Frage zukommen zulassen, indem Sie ein Ticket eröffnen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ticket eröffnen Meine Tickets